Sie sind hier: Startseite Projektverlauf Ausblick/Vision

Ausblick/Vision

Das Projekt WARP hat zuallererst die Ablösung der alten Software durch ein neues ERP-System zum Ziel. Ab dem 01.01.2019 sollen alle Kernfunktionalitäten des neuen Systems (Finanzen, Personal und Beschaffung) laufen.

Schon während WARP 3 beschäftigt sich die Projektgruppe mit der Nutzung weiterer Potenziale der neuen Software. Geplant ist, das Projekt („WARP 4“) im Laufe des Jahres 2019 der Entwicklung und Umsetzung zusätzlicher Funktionalitäten zu widmen, die besonders den dezentralen Bereichen zu Gute kommen. Im Fokus stehen hier u.a. der Ausbau elektronischer Workflows, der digitalen Aktenführung und der Self-Service-Funktionen. Bereits zum 31.12.2019 sollen erste ausgewählte Workflows umgesetzt sein.

Artikelaktionen