Sie sind hier: Startseite Über WARP Projektstruktur

Projektstruktur

Auf oberster Ebene befindet sich die Leitungsgruppe. Die Leitungsgruppe ist Vertreter des Auftraggebers (Rektorat). Sie besteht aus der strategischen Projektleitung (Frau Friske) und Vertretern des Rektorats (Herr Gottschalk als Kanzler und Prof. Dr. Sandmann als Prorektor für Hochschulplanung und -entwicklung). Die operative Projektleitung der Universität Bonn, die operative Projektleitung des Implementierers sowie Vertreterinnen und Vertreter beider Personalräte nehmen beratend an den Sitzungen der Leitungsgruppe teil. 

Der auf gleicher Ebene angesiedelte Fachbeirat besteht aus den Dezernenten der derzeit betroffenen Abteilungen, die hauptsächlich beratend tätig sind, bei Veränderungen an der Organisationsstruktur aber Mitspracherecht haben. Der Fachbeirat ist um Vertreterinnen und Vertretern aus den akademischen Bereichen ergänzt. Auch im Fachbeirat sind Mitglieder beider Personalräte beratend vertreten.

Darunter befindet sich die operative Projektleitung, die auf Seiten der Uni Bonn durch Frau Friske besetzt ist. Stellvertreter ist Herr Prill. Frau Meißner von IBM leitet das Projekt auf Implementiererseite. Sie wird von Herrn Diehl vertreten.

Die Teilprojekte sind an der operativen Projektleitung angesiedelt. Die einzelnen Teilprojekte setzen sich aus Vertreterinnen und Vertretern aller Fach- und Organisationsbereiche zusammen. Hier arbeiten Kolleginnen und Kollegen aus der zentralen Universitätsverwaltung und Fakultätsvertreterinnen- und Vertreter gemeinsam an der Erstellung des Feinkonzeptes für die Implementierung. Die Teilprojektleiterinnen- und Leiter treffen sich regelmäßig zu Abstimmungen in der Koordinierungsrunde, um übergreifende Themen zu besprechen und Statusberichte zu liefern.

Die Statusberichte werden der Leitungsgruppe regelmäßig vorgelegt, die auf diese Weise kontinuierlich über den Stand des Projektes informiert wird und bei Bedarf Entscheidungen trifft. 

 

Artikelaktionen